Fricke + Kollegen Steuerberater PartmbB

Funktionen

Autor

by atikon.com

Verlauf

Steuernews für Mandanten

Wichtige Bundesfinanzhof-Entscheidungen in 2013

BFH gibt in 2013 zu erwartende Schwerpunktentscheidungen bekannt ...mehr

Neue Steuerpakete vorgelegt

Intensivierung der Amtshilfe und neue Steuervereinfachungen ...mehr

SEPA - der neue bargeldlose Zahlungsverkehr ab 1.2.2014

Deutschland setzt EU-Richtlinie zum 1. 2. 2014 um. Unternehmer müssen umstellen ...mehr

Neues Informationsaustausch-abkommen mit USA beschlossen

Deutschland und USA intensivieren Zusammenarbeit zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung ...mehr

Neues Informationsaustausch-abkommen mit USA beschlossen

Deutschland, USA, Flagge

US-Abkommen

Am 21.2.2013 haben die USA und Deutschland ein „Abkommen zur Förderung der Steuerehrlichkeit bei grenzüberschreitenden Sachverhalten“ paraphiert. Grundlage dieses Abkommens bildet die mit Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien abgegebene gemeinsame Erklärung zur bilateralen Zusammenarbeit in der Bekämpfung der Steuerhinterziehung bzw. zur Umsetzung des „Foreign Account Tax Compliance Act“ (FATCA).

FATCA

Mit FATCA haben die USA unzweifelhaft ein neues Steuer-Informationssystem geschaffen. Sie bedienen sich dabei der ausländischen Banken und Finanzinstitute. Letztere müssen für die USA Informationen über ihre für US-Kunden geführten Konten erheben und der US-Behörde zur Verfügung stellen. Betroffen sind Konten, die am 31.12.2013 ein Kontoguthaben von mehr als 50.000 US-$ aufweisen. Mitzuteilen sind u.a. die persönlichen Daten des Kontoinhabers sowie der US-Geburtsort (an den sich die Steuerpflicht knüpft). Im Abkommen mit Deutschland ist vorgesehen, dass sich die USA im Gegenzug verpflichtet, den deutschen Finanzbehörden Informationen über Zins- und Dividendeneinkünfte zur Verfügung zu stellen, die die US-Steuerbehörde von US-Finanzinstituten erhebt. Das Inkrafttreten des Abkommens sowie die Umsetzung von FATCA sind ab dem 1.1.2014 geplant.

Stand: 11. März 2013

Bild: Hugh O'Neill - Fotolia.com

Anschrift

Görlitzer Straße 21
83395 Freilassing

T. +49/8654/4960-0
F. +49/8654/4960-50


www.fricke-g.de

Neues Forschungszulagengesetz

Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung ...mehr

Fallstricke beim elektronischen...

Fahrtenbuch muss Fahrtanlässe enthalten ...mehr

Zinseinspruch gegen die Gewerbesteue...

Keine Bindungswirkung für Kommunen ...mehr

Erbschaftsteuer-Richtlinien 201...

Neue Verwaltungsvorschriften ...mehr

Mitarbeiterentsendung 2019

Neues BMF-Schreiben ...mehr

Grunderwerbsteuer beim Unternehmenskau...

Der Share Deal ist die übliche Methode bei Kapitalgesellschaften. ...mehr

Kurzzeitige Vermietung steuerunschädlic...

Ausschließlich zu privaten Wohnzwecken genutzte Immobilien können ohne Beachtung jeglicher... ...mehr

Brexit verschoben

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich auf dem Sondergipfel in Brüssel am 11.4.2019... ...mehr

hCards

Logo von Fricke + Kollegen Steuerberater PartmbB
Fricke + Kollegen Steuerberater PartmbB, work: Görlitzer Straße 21, 83395 Freilassing, Deutschland, work: +49/8654/4960-0, fax: +49/8654/4960-50

Logo von Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20